Diana Ammann

Kostüme

(*1976 in Taiwan) lebt in Basel und arbeitet als freischaffende Kostümbildnerin. Studium und Diplom an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel, im Studiengang Mode-Design. 2006-2008 Kostümassistentin an den Münchner Kammerspielen.

Seit 2008 als freischaffende Kostümbildnerin für Theater, Tanz, Film und Musikvideos tätig. Sie arbeitet unter anderem regelmässig mit Schauplatz International (Die Kleist-Retraite, Der Spielplatz, Fundamentalisten, Egoisten), Béatrice Fleischlin (Love State Kosovo, Islam für Christen, Thinking about Medea), Antje Schupp (fast play 1-3, Love State Kosovo, Islam für Christen, Trust us, don’t trust us), Manuel Bürgin (Romeo & Julia, La Chemise Lacoste), Kumpane (Pumpen Spülen Schleudern, Vom Einsetzen und Absetzen, Spring doch) und dem Filmemacher Gregor Brändli (Inga Svensson, Closer, Wagenvolk).

Auch mit Kaspar Geiger hat sie bereits mehrere Produktionen realisiert (Sturm, Steht auf!, Ein Schaf fürs Leben, Yvonne – Die Burgunderprinzessin).