News

CHEESMEYER – Ein Haus zwischen den Zeiten
Ein interdisziplinärer Parcours durch das ehemalige Warenhaus «Cheesmeyer» Sissach.

Wo sich vor nicht allzu langer Zeit das halbe Baselbiet mit allem eingedeckt hat, was man zum Leben braucht, öffnet die Theatercompany «Texte und Töne» die Türen des ehemaligen Warenhauses «Cheesmeyer» in Sissach mit einem interdisziplinären Parcours durch Zimmer, Treppenhäuser und Abstellkammern. Während eines Monats zeigt sich das Haus mit Theater, Installationen, Musik, Gastronomie, Führungen, Lesungen und Performances der Öffentlichkeit. Das Warenhaus wird zu dem, was es schon immer war, was es heute ist und in Zukunft werden könnte: ein Ort der Begegnung für alle.

21. August – 19. September 2021

Mi, Do, Fr 16h – 20h
Sa, So 16h – 22h

weitere Infos folgen…